Anmelden
Abbrechen

Berufsschule

KMK-Zertifikate Berufsbezogenes Englisch

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der Berufsschule.

Unterrichtsinhalte

Es werden berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse vermittelt in den Stufen II und III entsprechend den Niveaustufen B1 und B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Anmeldung

Die Inhalte und Kompetenzen werden im regulären Englischunterricht vermittelt.
Eine Anmeldung ist daher nicht erforderlich.

Ausbildungskosten

Für die Teilnahme an Kursen entstehen keine Kosten.
Für die Teilnahme an der Prüfung entstehen keine Kosten.

Unterrichtsorganisation

Der Unterricht ist im regulären Stundenplan ausgewiesen.

Prüfung

Anmeldung

  1. Ihre Leistungen in Englisch müssen besser als 4,0 bewertet werden.
    Maßgeblich für die Zulassung ist die Halbjahresnote vor der Prüfung.
  2. Ihr Teilnahmewunsch wird durch die Englischlehrkraft nach Feststellung Ihrer Voraussetzung nach Punkt 1 erfasst.
  3. Sie können entsprechend Ihrer Fremdsprachenkompetenz eine der Prüfungen der Stufen II oder III wählen.

Durchführung

  1. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
    Sie müssen beide Teile unabhängig voneinander bestehen.
  2. Die schriftliche Prüfung findet in der Regel im Mai des dritten Berufsschuljahres statt und zwar in der Woche der Sommerprüfung der Berufsschule.
  3. Sie werden mit bestandener schriftlicher Prüfung zur mündlichen Prüfung zugelassen.
    Sie erhalten zur mündlichen Prüfung eine schriftliche Einladung.

Abschluss

Europaweit anerkanntes KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch.

Ansprechpartner

Frau Letsche

Weitere Information