Anmelden
Abbrechen

Corona

Hygiene — Hände

Anlässe für Handhygiene

Gründliche Handhygiene wie

  • nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen
  • nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • nach Kontakt mit Treppengeländern, Türgriffen, Haltegriffen etc.
  • vor und nach dem Essen
  • vor dem Aufsetzen und nach dem Abnehmen einer Mund-Nasen-Bedeckung oder eines Mund-Nasen-Schutz
  • vor und nach dem Toiletten-Gang
  • vor und nach dem Sportunterricht.

Machen Sie sich bitte vor dem ersten Betreten der Schule ab dem 14. September 2020 mit den an der Schule ausgehängten Informationen zur persönlichen Hygiene vertraut.
Sie finden diese Aushänge hier:

Stadt Stuttgart: allgemeine Hygienemaßnahmen
Stadt Stuttgart: Hände reinigen

Händewaschen

Regelmäßig Händewaschen mit hautschonender Flüssigseife für 20 – 30 Sekunden.
Falls dies nicht möglich ist, sollten die Hände desinfiziert werden.
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Händewaschen

Händedesinfektion

Das sachgerechte Desinfizieren der Hände ist dann sinnvoll, wenn ein gründliches Händewaschen nicht möglich ist. Dazu muss Desinfektionsmittel in ausreichender Menge in die trockene Hand gegeben und bis zur vollständigen Abtrocknung ca. 30 Sekunden in die Hände einmassiert werden. Dabei ist auf die vollständige Benetzung der Hände zu achten.
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Desinfektionsmittel