Anmelden
Abbrechen

Corona — Wer darf in die Schule?

Betretungsverbot

Grundsätzlich gilt für die Schule weiterhin das seit 17. März 2020 von der Stadt Stuttgart ausgesprochene Betretungsverbot.

Zugangsberechtigungen

Die Gründe bzw. Anlässe für Zugangsberechtigungen sind nachfolgend abschließend aufgeführt.
Eine Erweiterung der Reihe von Gründen bzw. Anlässe liegt nicht in der Zuständigkeit der Schulleitung — Nachfragen dazu sind daher zwecklos.

Voraussetzung für alle Zugangsberechtigungen

Es dürfen nur Personen das Schulgebäude betreten

Im Falle relevanter Vorerkrankungen

  • entscheiden für Schülerinnen und Schüler die Erziehungsberechtigten über die Teilnahme.

Zugangsberechtigung in Zeitfenstern nach Plan

Zugangsberechtigung mit individueller Genehmigung

Mit Genehmigung durch den Schulleiter für Personen in nachfolgenden Konstellationen:

  • Lehrkräfte
    Zur Beschaffung von Material für den Fernunterricht und zur Durchführung von Unterricht nach gesondert versandten Plänen.
    Anmeldung:
    Sie wenden sich telefonisch rechtzeitig vorab an das Sekretariat.
    Genehmigung und Dokumentation:
    Ausnahmen vom Betretungsverbot werden vom dafür beauftragten Sekretariat vor dem Betreten erfasst und ggf. koordiniert.
    Die Vorgänge müssen dokumentiert werden (Beginn und Ende des Aufenthaltes, Grund des Aufenthaltes, sofern der Aufenthalt nicht explizit beauftragt ist) und sind persönlich im Sekretariat zu melden. Außerhalb der Öffnungszeiten sind diese Daten dem Sekretariat unverzuüglch mit E-Mail mitzuteilen..
    Umsetzung:
    In unterrichtsfreien Zeiten rufen Sie am besten vorab im Sekretariat an, um sicherzustellen, dass Ihnen geöffnet werden kann.
  • Lehrkräfte und eine Schülerin oder ein Schüler
    Zur Ausgabe von Aufgaben von einer Lehrkraft an jeweils nur einen Schüler/an nur eine Schülerin oder Entgegennahme von Lösungen nur jeweils eines Schüler/nur einer Schülerin, sofern dieser Schüler/diese Schülerin nachweislich weder elektronisch, noch telefonisch noch schriftlich mit Post erreichbar war.
    Verfahren:
    Wie im voranstehenden Punkt angegeben samt der Bestätigung des Nachweises keiner anderer Erreichbarkeit sowie Name und Klasse des Schülers/der Schülerin.
  • Zustelldienste
    Die Schulzugänge sind in der Regel geschlossen. Das Sekretariat lässt öffnen, wenn Zusteller sich über die Hausklingelanlage melden.
  • Mitarbeiter von Firmen, die im Auftrag und mit Genehmigung der Stadt Arbeiten an der Schule ausführen.

Zugangsberechtigung

  • Mitarbeiterinnen des Sekretariates
  • Schulhausmeister
  • Schulleitungsmitglieder (nach den Regelungen der Stadt Stuttgart)

Verfahren des Zugangs zu Räumen

Der Zugang zum Gebäude wird zur Einhaltung der Hygienevorschriften geregelt.
zu unserer Seite "Corona — Wie schützen wir uns?"